Nutzung und Ziele am Forstgut Wallersberg

Betriebsziel

Langfristig, nachhaltig hohe Deckungsbeiträge durch
a.) Risikominimierung und gleichzeitiger Qualitätsmaximierung und
b.) Erhaltung und gezielter Nutzung der biologischen Vielfalt (Biodiversität)

Nutzung

Die vielfältige Struktur und das Baumartenspektrum erfordern Fingerspitzengefühl und Flexibilität beim Waldbau wie bei der Holzvermarktung. Gleichzeitig bieten sie ideale Vorraussetzungen um auf kurzfristig wechselnde Marktverhältnisse und mittelfristig sich wandelnde Klimaverhältnisse zu reagieren.

Daher wird seit einigen Jahren konsequent die Vielfalt gepflegt und gefördert. Waldhygiene und Borkenkäferbekämpfung haben immer Priorität. Die Natur ist stärker, daher Stärken stärken. Eigene Saatgutbestände mit Buche und Douglasie helfen bei der Orientierung.


Hier erfahren Sie mehr über unsere Holzvermarktung